Das Programm 2014

Samstag, 6. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Greg Pattillo’s Project Trio
Kammermusik zwischen Hip-Hop, Klassik, Jazz und Avantgarde
Donnerstag, 11. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Les Brünettes
„Starke Frauen“ a cappella singen von Eleganz und großen Gefühlen
Freitag, 12. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Three Fall
Junger tanzbarer Jazz auf der neuen Jungen Bühne
Samstag, 13. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Soneros de Verdad
Kubanische Lebensfreude mit traditionellem Son Cubano
Donnerstag, 18. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Bubble Beatz
Intensive Trashpercussion als visuelles Spektakel
Freitag, 19. September
19.30 Uhr
SKF Halle 410
Nils Wülker & Band
Lyrisch-prägnante Träumereien des großen deutschen Jazz-Trompeters
Samstag, 20. September
19.30 Uhr
Konferenzzentrum Maininsel
Salut Salon
„Die Nacht des Schicksals“ – Klassik mal anders
Freitag, 26. September
19.30 Uhr
Kunsthalle Schweinfurt
Francesco Tristano
Unkonventionelles Klavier-Recital mit Licht- und Videoinstallationen
Samstag, 27. September
19.30 Uhr
Kunsthalle Schweinfurt
Lisa Bassenge
Auf „Wolke 8“ zwischen ungestümer Poplyrik und Jazz-Tunes

Herzlich willkommen beim Nachsommer Schweinfurt 2014

Der Nachsommer ist fester Bestandteil der fränkischen Kulturlandschaft und steht für grenzüberschreitende Erlebnisse im Spannungsfeld von Klassik, Weltmusik, Jazz und Literatur. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher wieder ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm.

Welcome to the Nachsommer Schweinfurt! The Nachsommer is a regular feature of the Franconian cultural landscape and stands for transnational experiences in the field of classical music, world music, jazz and literature. This year, too, in which the festival takes place for the 15th time, the visitor expects another high-quality and richly varied programme.

Unser Programm

Der Nachsommer Schweinfurt feiert in diesem Jahr bereits sein 15jähriges Jubiläum! Er ist damit seinen Kinderschuhen entwachsen und macht sich auf den Weg, in jugendlicher Frische weiterhin überraschende, grenzüberschreitende Künstler nach Schweinfurt zu holen.

Nach 15 Jahren ist der Nachsommer fester Bestandteil der fränkischen Kulturlandschaft als ‚Festival der Grenzüberschreitungen‘ zwischen musikalischen Stilen und Genres. Er ist aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken und steht für die Verbindung von Kunst und Industrie, die für Schweinfurt so charakteristisch ist. Besonders die SKF Halle 410 ist bezeichnend dafür: Mit ihrem typischen Industrieflair ist sie nicht nur eine außergewöhnliche Spielstätte, sondern auch ein intimer Rahmen für grenzüberschreitende Konzerte. In diesem Jahr steht uns auch die Kunsthalle Schweinfurt im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad wieder als Spielstätte mit ganz besonderem Flair zur Verfügung. Die große Halle hier ist der perfekte Rahmen für einen unkonventionellen Klavierabend, der mit Licht- und Videoinstallationen den gesamten Raum zum Leben erweckt.

Der Nachsommer Schweinfurt steht für Grenzüberschreitungen von musikalischen Stilen und Genres, um so ein breites Spektrum zwischen Percussion, A Capella, Jazz, Klassik und Weltmusik zu schaffen. In der SKF Halle können wir uns in diesem Jahr auf einen außergewöhnlichen Flötisten unter dem Motto „Beatbox meets Classic“, auf starke Frauen und junge Jazzer freuen. Außerdem bringen wie kubanische Lebensfreude und eine percussive ‚Müllhalde‘ auf die Bühne, bevor es mit lyrischem Jazz wieder etwas ruhiger wird.

Außerdem gastiert der Nachsommer wieder im Konferenzzentrum auf der Maininsel. Hier wird ein außergewöhnliches Kammerensemble zeigen, dass Klassik nicht schwer und starr sein muss, sondern sich hervorragend mit Kabarett und Chanson zu einem Abend für die ganze Familie verbinden lässt. Eine Übersicht des gesamten Programms finden Sie auf den nächsten Seiten.

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher wieder ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 23. Mai, Infos finden Sie hier.

Ihr Nachsommer-Team


P.S. Wenn Sie früher informiert sein möchten als alle anderen, dann abonnieren Sie am besten unseren E-Mail-Newsletter! Und wenn Sie tagesaktuell auf dem Laufenden bleiben wollen, dann werden Sie ein Fan auf unserer Facebook-Seite. Und ganz neu: Als besonderen Service versenden wir jedes Jahr zu Beginn des Vorverkaufs die Nachsommer-Programmhefte direkt per Post. Hier geht's zum Formular.

Starke Partner

Nur duch eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit zahlreichen Förderern und Sponsoren kann der Nachsommer langfristig weiterhin ein qualitativ hochwertiges Konzertprogramm realisieren. Zahlreiche Unternehmen aus der Region halten dem Festival nun schon seit Jahren die Treue.

Der Nachsommer Schweinfurt bedankt sich bei all seinen Sponsoren, Freunden und Medienpartnern, ohne die solch ein Festival nicht möglich wäre!

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Medienpartner